Überbauung Schmittenhof Zentrum Dagmersellen

Adresse: Baselstrasse, Dagmersellen
Bauherr: Creafonds AG
Baubeginn: Sommer 2021
Bezug: Herbst 2022
Leistungen

Ausführung
Ausschreibung
Bauleitung und Gesamtprojektleitung

Beschreibung

Die Überbauung Schmittenhof wurde vom renommierten Architekurbüro “Diener & Diener Architekten” entworfen.
Das Projekt lehnt sich mit seinem langen Bau und den Punkthäusern an die alte Struktur der des Schmittenhofs an.
qbatur AG hat den Auftrag erhalten, das Projekt nach den Vorstellungen von “Diener & Diener Architekten” zu realisieren.

  • Markthalle mit Migros Verkaufsladen
  • Punkthäuser mit Gewerbe und 22 Mietwohnungen von 2.5 – 4.5-Zimmer Wohnungen

Eckdaten
Bauvolumen nach SIA: 30’206 m3
Wärmepumpenheizungen mit Grundwassernutzung
Minergie Zertifizierung
MIGROS: Holzbau mit Fachwerkträger
Wohnhäuser: Massivbau mit Holzfassade

Raumprogramm:
UG: Einstellhalle für 68 PWs, Nebenräume sowie Lift- und Treppenaufgänge
EG: Gewerbegeschoss mit Migros und Kleingewerbe
OGs: Gewerbe, Nebenräume Migros und Wohnungen

Menü