Busdepot und Gewerbebau

Adresse: Zofingen
Bauherr: Creafonds AG
Baubeginn: 2020
Bezug: 2023
Leistungen

Gesamtprojektierung
Planung
Bauleitung

Beschreibung

Der Busbetrieb in Zofingen braucht ein grösseres Busdepot. Auf einer Parzelle nahe des jetzigen Standorts des Busbetriebs wird ein neues Busdepot mit Gewerbeflächen realisiert. Der Bau besteht aus zwei Baukörpern. Der eine Bau ist ein Mischbau aus Bushalle im Erdgeschoss und Gewerbe-/Handwerksflächen in den oberen Geschossen, das andere Gebäude ist ein reiner Gewerbebau. Beide Gebäude besitzen ein überhohes Erdgeschoss, ein Zwischengeschoss sowie drei Obergeschosse und sind über eine Einstellhalle im Untergeschoss sowie ein Parkdeck im Obergeschoss miteinander verbunden. Das Parkdeck wird durch eine Rampe erschlossen und ermöglicht, dass auch im ersten Obergeschoss die Mietflächen per Auto oder kleinem Lieferwagen besucht/bedient werden können. In der Bushalle im Erdgeschoss ist momentan Platz für eine Mischung aus 24 Normalbussen und 4 Gelenkbussen vorgesehen. Nebst der Bushalle entsteht auch eine Werkstattbahn, eine Waschstrasse, ein gedeckter Tankplatz sowie die Büro- und Sozialräume des Busbetriebs.
Als Konstruktion ist eine Mischbauweise aus Stützen-/Skelettbauweise im Innern und tragenden Wänden aus Stahlbeton angedacht. Mit der Skelettbauweise im Gebäudeinnern kann eine gewisse Flexibilität mit der Unterteilung der Mietflächen gewährleistet werden. Als Fassadenkonstruktion beider Gebäude ist eine hinterlüftete Fassade mit Metall- oder Eternitverkleidung vorgesehen.

Menü